Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Yunnan-Scharnierschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Yunnan-Scharnierschildkröte (Cuora yunnanensis) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Altwelt-Sumpfschildkröten (Geoemydidae)
Gattung: Scharnierschildkröten (Cuora)

Lateinischer Name:
Cuora yunnanensis

Beschreibung:

Allgemeines
Die Yunnan-Scharnierschildkröte gehört zur Gattung der Scharnierschildkröten. Bis zum Jahre 2004 wurde sie als ausgestorben gelistet, wurde dann aber wiederentdeckt. Trotzdem ist diese Art heute nur noch sehr selten zu finden. Die Erstbeschreibung fand 1906 statt.

Lebensraum
Das genaue Verbreitungsgebiet ist unbekannt. Einige Exemplare wurden auf dem Yunnan-Plateu in China gefunden. Ursprünglich lebte diese Art wohl in den Regionen Dongchuan und Kunming in der Provinz Yunnan. Womöglich lebt die Yunnan-Scharnierschildkröte hauptsächlich im Wasser. Zudem muss sie gute Versteckmöglichkeiten haben, da die Art lange unentdeckt blieb.

Aussehen
Die Körpergröße der Yunnan-Scharnierschildkröte beträgt etwa 14 cm. Männchen sind mit höchstens 12,5 cm kleiner als die Weibchen. Der Rückenpanzer ist nur leicht gewölbt und ovalförmig. In der Mitte des Rückenpanzers befindet sich ein Kiel. Außerdem liegen an den Seiten zwei weitere , eher schwach ausgebildete, Kiele. Die Schildplatten auf dem Rücken sind quadratisch angeordnet. Die Rippenschilde sind etwas breiter. Die Schildplatten sind bei älteren Exemplaren glatter als bei Jungtieren. Der Rückenpanzer ist rotbraun bis oliv gefärbt. Häufig sind die Kiele sowie der Rand des Panzers gelb. Der Bauchpanzer ist im hinteren Bereich nicht komplett verschlossen. Er ist braun bis oliv gefärbt und besitzt schwarze Fugen. Der Rand ist ebenfalls gelb gefärbt. Die Schildplatten des Bauchpanzers besitzen außerdem einen rotbräunlichen Fleck. Die Schnauze der Yunnan-Scharnierschildkröte läuft spitz zu und steht etwas vor. Der Kopf ist braun bis oliv gefärbt und besitzt zwei gelbe Streifen, einer von ihnen läuft entlang der Augen bis hin zum Nacken, der zweite Streifen verläuft entlang des Mauls bis zum Nacken. Das Kinn hat eine gelbe bis olive Färbung, der Hals eine oliv bis braune Färbung mit zusätzlichen gelben Streifen. Die Beine sowie der Schwanz sind braun bis oliv gefärbt. Der Schwanz des Männchens ist länger und dicker als der des Weibchens.

Lebensweise
Die Yunnan-Scharnierschildkröte ist sehr scheu und versteckt sich sobald Gefahr droht. Weitere Informationen über die Lebensweise dieser Art sind nicht bekannt.

Nahrung
Vermutlich ist die Yunnan-Scharnierschildkröte ein Allesfresser. Bevorzugt wird wahrscheinlich aber tierische Nahrung. Ihr Körperbau lässt deutet darauf hin, dass diese Art kleine Tiere jagt, darunter kleine Krebse, Garnelen und verschiedene Insekten.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum