Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Tempel-Weichschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Tempel-Weichschildkröte (Aspideretes nigricans) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Weichschildkröten (Trionychidae)
Gattung: Indische Weichschildkröten (Aspideretes)

Lateinischer Name:
Aspideretes nigricans

Beschreibung:

Allgemeines
Die Tempel-Weichschildkröte wird auch Dunkle Weichschildkröte genannt und ist sehr selten. In der freien Wildbahn ist sie wahrscheinlich schon ausgestorben. Die letzte Zählung fand 1986, wo es nur noch 300 Exemplare gab. Da diese Art bedroht ist darf sie weder gejagt noch gehalten werden.

Lebensraum
Ihr Lebensraum ist ein künstlich erstelltes Wasserbecken an einem Schrein im Südosten von Bangladesch. Das Wasser ist in diesem Becken zwischen 2,5 und 5 m tief.

Aussehen
Die Tempel-Weichschildkröte erreicht eine Größe von etwa 91 cm. Der Panzer ist oval geformt und abgeflacht. Der Rückenpanzer ist entweder kupferfarben oder oliv gefärbt und besitzt dunkle Punkte. Der Bauchpanzer ist weiß gefärbt. Der Kopf kann entweder grau gefärbt sein mit weißen Flecken oder aber graugrün, wobei der Nacken und der Bereich der Augen gelb gefärbt sind. Männchen besitzen einen längeren Schwanz. Außerdem ist der Rückenpanzer größer und länger.

Lebensweise
Die Paarungszeit ist zwischen Februar und März. Die Eier werden auf einen kleinen Hügel abgelegt. In einer Nistgrube, die von dem Weibchen gegraben wurde, werden 10 bis 38 Eier gelegt. Nach etwa 90 bis 100 Tagen schlüpfen die Nachkömmlinge, die zwischen 14 und 19 g schwer sind.

Nahrung
Da die Tempel-Weichschildkröten nicht mehr in der freien Natur leben, können sie auch nicht mehr jagen und sind daher auf das Futter der Tempelbesucher angewiesen. Sie werden unter anderem mit Fische, Brot, Reis und Bananen gefüttert.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum