Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Knorpel-Weichschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Knorpel-Weichschildkröte (Trionychidae) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger Schildkröte (Cryptoria)
Familie: Altwelt - Schildkröte (Geoemydidae)
Gattung: Mauremys
Art: Weichschildkröte

Lateinischer Name:
Trionychidae

Beschreibung:

Die Knorpel-Weichschildkröte kommt in Thailand, Sumatra und Java vor. Diese Schildkröte hält sich in schlammigen Flüssen, Mooren und Sümpfen auf. Der Panzer besteht aus einer lederartiger Haut. Diese Schildkröte erreicht eine Länge von 70 Zentimetern. Die Beine sind relativ kurz. Die Farbe des Panzers ist dunkelbraun bis schwarz. Der Bauchpanzer ist weiß bis grau und wird durch kleine Flecken gekennzeichnet.

Die Knorpel-Weichschildkröte ist ein nachtaktives Tier. In dieser Zeit nimmt der Fleischfresser seine Mahlzeiten bestehend aus Krabben, Fröschen und Insekten zu sich. Äußerst selten frisst die Schildkröte auch Blätter.

Zur Einablage gräbt das Weibchen wird in Ufernähe, ein Loch. Im Gelege sind durchschnittlich acht Eier zu finden.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum