Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Florida-Weichschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Florida-Weichschildkröte (Apalone ferox) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Weichschildkröten (Trionychidae)
Gattung: Amerikanische Weichschildkröten (Apalone)

Lateinischer Name:
Apalone ferox

Beschreibung:

Die Florida-Weichschildkröte bewohnt die Staaten um Florida in den USA. Dort lebt sie in ruhigen Gewässern.

Der Bauchpanzer dieser Schildkrötenart ist im Gegensatz zum in dunklen Brauntönen gefärbten Rückenpanzer von sehr heller Farbe. Der Körper verfügt über einige wenige gelbtönige Streifen. Das wohl interessanteste an dieser Schildkröte dürfte der kleine Schnorchel sein, der bei dieser Art an Stelle der Nase sitzt. Die Größe variiert je nach Geschlecht und Individuum zwischen 35 und 70 cm.

Zur Nahrung zählen vor allem Amphibien, Fische und Weichtiere.

Die Gelege, die bis spätestens Juli abgelegt werden, beinhalten im Schnitt um die 20 Eier.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum