Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Dornrand-Weichschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Dornrand-Weichschildkröte (Apalone spinifera) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Weichschildkröten (Trionychidae)
Gattung: Amerikanische Weichschildkröten (Apalone)

Lateinischer Name:
Apalone spinifera

Beschreibung:

Die Schildkröten können eine Länge von bis zu 48cm erreichen. Die Männchen sind kleiner als die Weibchen. Der Carapax ist flach, hat eine ovale Form und hat die Farbe Olivbraun-Olivgrün. Gelbe kleine Dornen befinden sich am gelblichem Rand des Carapaxes.Sie haben eine Spitze lange Schnautze. Der Kopf ist Olivegelb bis Gelb-braun gefärbt.

Die Schildkröten kommen hauptsächlich in Nordamerika, Mexiko und südöstlichen Kanada vor. Die Tiere leben auch in Flüssen, Seen und Teichen.

Sie sind Fleischfresser. Die Ernährung der Tiere besteht größtenteils aus Insekten, Schnecken, Würmern, Fröschen, Fischen, Krebsen und Larven.

10 bis 30 Eier können die Weibchen legen. Die Schlupfzeit beträgt 90 bis 150 Tage. Durch die Höhe der Bruttemperatur kann das Geschlecht bestimmt werden. Die Schildkröten können ein Alter bis zu 50 Jahren erreichen.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum