Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Dach-Moschusschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Dach-Moschusschildkröte (Sternotherus carinatus) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Schlammschildkröten (Kinosternidae)
Gattung: Sternotherus

Lateinischer Name:
Sternotherus carinatus

Beschreibung:

Der Carapax der Schildkröte ist hellbraun, beige bis olivbraun gefärbt. Der Panzer besitzt dunkle Flecken- und Strichzeichnungen. Er hat einen stark ausgeprägten Mittelkiel, der an ein Dach erinnert. Der Kiel kann besonders bei jungen Schildkröten stark ausgeprägt sein.

Die Schildkrötenart ist in den USA stark ausgebreitet.

Die Schildkröten verlassen das Wasser nur selten damit Sie keinen Sonnenbrand bekommen.

Vom Frühjahr bis zum späten Herbst pflanzen sich die Schildkröten fort. Pro Saison können bis zu 2 Gelege gelegt werden. Ein Gelege umfasst ca. 2-5 Eier. Die Schlüpfzeit liegt zwischen 100 bis 140 Tagen.

Sie lebt in großen, langsam fließende Flüsse bis hin zu Sümpfen und Überschwemmungsgebieten. Sandiger Bodengrung wird bevorzugt.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum