Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Braune Waldschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Braune Waldschildkröte (Manouria emys) Systematik:
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)

Lateinischer Name:
Manouria emys

Beschreibung:

Die Art Braune Landschildkröte (Manouria emys) aus der Familie der Landschildkröten gehört zur Gattung der Hinterindischen Landschildkröten. Ihre Heimat ist in zwei Unterarten im südlichen und südöstlichen Asien.

Sie ist mit bis zu 60 cm und 37 kg die größte Landschildkrötenart, die in Asien vorkommt. Sie bewohnen die immergrüne Wälder des tropischen Asiens. Sie regulieren ihre Körpertemperatur mit dem Wasserbad.

Sie sind Pflanzenfresser, Gras, Gemüse, Blätter und Früchte. Amphibien und Wirbellose ergänzen die Nahrung. Die Weibchen bauen mit ihren Vorderbeinen einen Nisthaufen aus Laub, Sand und Gras, der einen Durchmesser von 1 bis fast 2,5 Meter und eine Höhe bis 50 Centimeter haben kann. In diesem Haufen gräbt das Weibchen die Nistgrube und legt bis zu 60 Eier.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum