Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Bauchstreifen-Erdschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Bauchstreifen-Erdschildkröte (Rhinoclemmys funerea) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Altwelt-Sumpfschildkröten
Gattung: Amerikanische Erdschildkröten (Rhinoclemmys)

Lateinischer Name:
Rhinoclemmys funerea

Beschreibung:

Diese Schildkröten leben in den Feuchtgebieten von Mittelamerika. Teiche, Seen, Flüsse, Bäche und Sumpfgebiete zählen zu ihren natürlichen Lebensräumen. Sie leben ausschließlich im Süßwasser und erreichen eine Körperlänge von 30 bis 35 cm.

Die Körperfarbe von den Tieren, ist schwarzbraun bis schwarz. Die Rückenschilde sind sehr glatt, man kann aber deutlich Wachstumsringe sehen. Der Kehl- sowie der Kinnbereich weisen eine orange bis hellgelbe Färbung auf und die Schwanzwurzel vom Männchen ist deutlich breiter.

Bauchstreifen-Erdschildkröten sind Allesfresser. Kurz nach der Winterruhe beginnt die Paarungszeit. Am Land werden 2 bis 3 Eier in eine Grube abgelegt und nach 90 bis 110 Tagen schlüpfen die Jungtiere.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum