Schildkrötenlexikon alle Schildkrötenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Alabama-Rotbauch-Schmuckschildkröte

Informationen zur Schildkrötenart

Alabama-Rotbauch-Schmuckschildkröte (Pseudemys alabamensis) Systematik:
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Neuwelt-Sumpfschildkröten (Emydidae)
Unterfamilie: Deirochelynae
Gattung: Echte Schmuckschildkröten

Lateinischer Name:
Pseudemys alabamensis

Beschreibung:

Diese Schildkröten findet man auf der Florida Halbinsel und im südlichen Teil von Georgia.

Die Weibchen werden nicht viel größer als die Männchen und erreichen eine Körperlänge von 37,5 cm. Sie ist eine breit gepanzerte, große Schmuckschildkröte mit einen sehr hohen Carapax. Nicht einmal Alligatoren knacken ihren Panzer. Der Schildkrötenkörper hat eine stark rötliche Farbe und die Vorderkrallen der männlichen Tiere sind als Balzinstrument verlängert.

Es ist eine ganzjährig aktive Schildkrötenart und sie werden viel beim Sonnen gesehen. Sie ernähren sich meistens von Wasser- und Sumpfpflanzen; nehmen aber auch kleine Wasserinsekten und Aas zu sich.

Ein paar Mal im Jahr werden 6 bis 31 Eier abgelegt und die jungen Schildkröten schlüpfen nach 60 bis 75 Tagen.

Werbung


andere Lexika
Affen
Vögel
Hunde
Schnecken

(c) 2006 by lexikon-schildkroeten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum